Wertvolle medizinische Selbszahlerleistungen (WEMESZL)

Das System des Leistungskataloges der Gesetzlichen Krankenkassen befriedigt weder den Arzt noch den Patienten. Das hat einen Grund. Es wird nur das medizinisch ausreichende bezahlt, nicht das medizinisch Notwendige. Die Politik will es so. MESZL steigern nicht nur die Lebensqualität, sondern sind als präzise formulierbare und indizierbare medizinische Leistungsinstrumente oder begründbare und ärztlich verantwortungsvoll einsetzbare Komplementäranwendungen anzusehen (durch die Verwendung von Ultraschall, Ekg oder als Reizbehandlungen zur Steigerung von Selbstheilungskräften mittels Akupunkturnadeln etc.). Es ist an dieser Stelle nicht die Rede von Schamanismus, Geistheilung und Techniken, die ohne experimentelle Fundierung sind und für die es geeignete Klientelen gibt. Prophylaktische Leistungen sind entgegen den Behauptungen von selbsternannten Igelmonitoren aus meiner Sicht zwingend als echte, ureigene medizinische Leistungen zu betrachten. Deshalb bieten wir sie selbstverständlich an. Aus meiner Sicht ist es dringend nötig, die Dinge gerade zur Sicherheit des Erhalts der ärztlichen Freiberuflichkeit wieder ins rechte Licht zur rücken. Leider erfordert die Wirtschaftlichkeit einer Praxisunternehmung die In-Rechnungs-Stellung notwendiger medizinischer Leistungen durch den verantwortlich entscheidenden Arzt. Eine Diskussion über die Bezahlung von Grundnahrungsmitteln und lebensnotwendigen Hilfsmitteln findet bekanntlich weder im Supermarkt noch im Sanitätshaus statt. Sowohl Gesundheit als auch ärztliche Leistung sind quanti- und qualifizierbar. Wer zum Beispiel regelmäßig Viagra beziehen möchte und erhöhte Blutdruckwerte zeigt, muß sich regelmäßig ärztlich vorstellen. Verallgemeinert muß es eindeutig heißen, wenn ich´s einmal math. ausdrücken möchte, daß die Zahl der Bezüge mit der Zahl der ärztlichen Vorstellungen und dem sich ansammelnden Gesamt von ärztlicher Verantwortung linear geht: f´(x) =k, wenn nicht exponentiell: f´(x) = k . f(x).

Gral

  • Akupunktur
    Erkrankungen des Atmungssystems (etwa akute Nasennebenhöhlenentzündung) Gastrointestinale Störungen (etwa chronische Magengeschwüre)...
  • Eigenblutbehandlung
    Effektive Stimulation des Immunsystems durch Eigenblut. Gesteigerter Behandlungserfolg bei gezielter Injektion an Akupunkturpunkten Indikationen...
  • Ernährungsmedizinische Beratung
    Hierbei handelt es sich um die vorbeugende oder heilende Wirkung von Nahrungsmitteln und deren Zubereitung auf bestehende organische Erkrankungen (z....
  • Homöopathische und Vitamininjektionsbehandlungen
  • Infusionstherapie
     Z.B. homöopathische und vitamin InjektionsbehandlungenGral
  • Injektionsbehandlung
    Werden anderenorts angesprochen.Gral
  • Klassische chirurgische Eingriffe
    Neben kassenärztlichen kleinen chirurgischen Eingriffen (Wundausschneidung) chirurgische Eingriff mit Beeinträchtigung von körperlicher...
  • Lasertherapie
    Schmerzlose behandlung von unterschiedlichen Hauterkrankungen ist mit dem Praxislaser möglich, einem Stufe-IV-Laser.  Gral
  • Magnetfeldtherapie
    Die Magnetfeldtherapie zählt zu den ältesten Heilmethoden und ist dennoch modern. Durch sie ist natürliches Heilen ohne störende Nebenwirkungen...
  • Neuraltherapie nach Hunecke
    Akute und chronische Schmerzzustände z.B. des Bewegungs-apparates Prophylaxe und adjuvante Therapie des komplexen regionalen Schmerzsyndroms (CRPS...
  • Ozon-Sauerstoff-Therapie
    Ohne Sauerstoff kein Leben. Jede menschliche Zelle benötigt für ihren Stoffwechsel Sauerstoff. Ozon wirkt bakterienabtötend. Dadurch kommt es zur...
  • Prävention und Prophylaxe
    Einige Präventionsmaßnahmen mit experimenteller Fundierung: Ozon- und UVB-Eigenblut-Therapie Lichttherapie/Craniale-Elektro-Stimulation (saisonale...
  • Reisemedizinische Beratung
  • Schmerztherapie
    Informationen anderenorts. Gral
  • Spezielle Beratungen
    Diabetiker-Schulung Seniorenberatung Psychosomatische Grundversorgung Ernährungs- und Lebensstilberatung
  • Sportmedizinische Beratung
  • Sporttauglichkeitszeugnisse
  • Tauchsportuntersuchungen